VerA = Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen.

Auch in unserer Region Osnabrück ist die Initiative VerA aktiv, aktuell kümmern sich hier 35 erfahrene Expert/innen um Auszubildenden, damit diese ihren Ausbildungsabschluss schaffen. Das Besondere: Alle Coaches im VerA-Projekt befinden sich schon im Ruhestand und helfen ehrenamtlich und kostenlos den meist jugendlichen Fachkräften von morgen.

Bernd Falke ist einer von ihnen und beschreibt die Motivation: „Nach über 40 erfolgreichen Berufsjahren wollen wir im Ruhestand durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit jungen Menschen helfen, die uns gut bekannten Hürden beim Start ins Berufsleben zu überwinden. Wir möchten damit der Gesellschaft das zurückgeben, was uns die Gesellschaft als Fundament für den eigenen beruflichen Erfolg gegeben hat.“

Und so funktioniert das: Jeder Experte kümmert sich um maximal vier Auszubildende und hilft ganz individuell dabei, Probleme in der Ausbildung zu meistern. In der Regel nimmt sich der Experte pro Woche eine Stunde Zeit für jeden Auszubildenden. Der Experte behält auch alles vertraulich, was er mit seinem zu betreuenden Auszubildenden bespricht, so dass auch sensible und persönliche Themen rund um die Ausbildung (Familie, Chef etc.) angesprochen werden können.

Hilfen im Berufsalltag: Gemeinsam mit den Azubis üben die Expert*innen das Führen von Bewerbungsgesprächen sowie Prüfungssituationen, sie helfen beim Sprachunterricht, bei Mathematik und Rechnen oder bei Verständnisproblemen während der handwerklichen, technischen oder kaufmännischen Ausbildung. Ein neuer Schwerpunkt ist auch die Unterstützung in pflegerischen und medizinischen Ausbildungsberufen (z.B. Pflegefachfrau/-mann, Physiotherapeut/in oder PTA).

Dabei sein: Die Initiative betreut aktuell neun Auszubildende und hat noch Kapazitäten für deutlich mehr. Auszubildende, die Unterstützung benötigen, können über die VerA-Website Kontakt aufnehmen oder sich – noch besser - direkt bei Herrn Falke melden. Die VerA-Expert/innen freuen sich aber auch über Initiativen von Berufsschullehrern, betrieblichen Ausbildern, Ausbildungslotsen der Kammern etc..

 

Kontakt: Bernd Falke, Regionalkoordinator VerA für Osnabrück, Grafschaft Bensheim und Emsland
Tel.: 0172 5129773, E-Mail: osnabrueck@vera.ses-bonn.de

VerA
Dokumente zum Download

Immer aktuell informiert!

Newsletter abonnieren