Image
x
07.02.2022

Eigenständigkeit und Digitalisierung: IHK verleiht das Siegel TOP AUSBILDUNG an die pco GmbH & Co. KG.

Direkter Kundenkontakt, eigenständige Organisation des Wissenstransfers, eigener Kommunikationskanal: Damit konnte die pco GmbH & Co. KG aus Osnabrück im Zertifizierungsverfahren TOP AUSBILDUNG punkten. Jetzt erhielt sie zum zweiten Mal die Auszeichnung. Eckhard Lammers, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer, überreichte nun die Urkunde an die HR Specialists Daria Riffel und Stefanie Hemme sowie an Ausbilder Danko Culibrk.

„Wir trauen unseren Auszubildenden von Anfang an viel zu und beziehen sie direkt in den beruflichen Alltag und Kundenkontakte ein“, erläuterte Daria Riffel: „Die Auszeichnung bestätigt uns darin und ist eine tolle Anerkennung unserer Ausbildungsleistungen.“

Stefanie Hemme legte die Ziele der Ausbildung bei pco dar. Um nicht nur fachlich qualifiziert zu werden, sondern auch die Eigenständigkeit der Nachwuchskräfte zu fördern, organisierten diese selbst den Wechsel zwischen den Fachabteilungen und sorgten dabei für den erforderlichen Wissenstransfer zwischen den Auszubildenden. Alle erforderlichen Informationen zur Ausbildung erhielten sie über eine eigene digitale Kommunikationsplattform. „Diese dient auch dem Austausch und der Abstimmung“, so Hemme.

„Mit unserer Auszeichnung wollen wir sichtbar machen, welche Entwicklungschancen die betriebliche Ausbildung in unserer Region bietet“, sagte Eckhard Lammers anlässlich der Urkundenübergabe. Für viele Unternehmen wie pco gehe es dabei nicht nur um die Vermittlung von rein fachlichem Wissen und Können, sondern um die ganzheitliche Entwicklung der künftigen Mitarbeiter und Kollegen.

Bisher wurden 57 der insgesamt rund 2.700 IHK-Ausbildungsbetriebe in der Wirtschaftsregion Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim mit dem IHK-Qualitätssiegel ausgezeichnet. Das Zertifizierungsverfahren umfasst einen kurzen Eingangscheck, einen ausführlichen Fragebogen, eine Beratung durch die IHK-Ausbildungsberater sowie ein detailliertes Audit mit Personalexperten anderer regionaler Unternehmen. Weitere Informationen erhalten interessierte Betriebe bei der IHK.

 

Bildunterschrift: Die IHK-Urkunde TOP AUSBILDUNG als Bestätigung höchster Ausbildungsstandards übergab jetzt der stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Eckhard Lammers (2. von rechts) an Stefanie Hemme, HR Specialist, Danko Culibrk, Ausbilder, und Daria Riffel, HR Specialist (von links) von der pco GmbH & Co. KG in Osnabrück.

Ansprechpartnerin: IHK, Silvia Masuch, Tel.: 0541 353-484, E-Mail: masuch@osnabrueck.ihk.de oder unter www.osnabrueck.ihk24.de