Alltagshelden im Freiwilligendienst gesucht!

Du hast Interesse daran, mehr über dich selbst zu erfahren und etwas Neues zu erleben? Dann engagiere dich im Freiwilligendienst und werde zum*r Alltagsheld*in!

Von einem Freiwilligendienst kannst du in unterschiedlichen Bereichen profitieren: Fähigkeiten und Grenzen kennenlernen, Chancen zur beruflichen Orientierung nutzen, etwas Praktisches machen und mit Menschen arbeiten – das alles und viel mehr steht dabei auf dem Programm.

Die Arbeitsstelle Freiwilligendienste vom Bistum Osnabrück und Diözesan-Caritasverband bietet für Menschen ab 16 Jahren, die sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) interessieren, vielfältige Dienstmöglichkeiten:

  • FSJ & BFD (12 Monate)
  • Kurzzeitfreiwilligendienst (drei Monate oder zwischen sechs und neun Monaten)
  • BFD 27+ (für lebensältere Menschen)
  • Freiwilligendienst im Ausland (Afrika, Asien, Lateinamerika oder Osteuropa)

 

und Einsatzmöglichkeiten in:

  • der Alten- und Krankenpflege
  • Schulen
  • Kindergärten
  • Bildungseinrichtungen
  • der Behindertenhilfe
  • Beratungseinrichtungen
  • Kirchengemeinden
  • der Wohnungslosenhilfe

 

Das bekommst du im FSJ/BFD (unterscheidet sich bei den unterschiedlichen Dienstformen):

  • Ein monatliches Taschengeld und eine Pauschale für Verpflegung und Unterkunft
  • Ggf. Verpflegung und Unterkunft in der Einsatzstelle
  • Beiträge zu allen Sozialversicherungen (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
  • Weiterzahlung von Kindergeld und Waisenrente
  • tarifliche Arbeitszeit (in der Regel 38,5 Wochenstunden) und 29 Tage Urlaub
  • Begleitung und Beratung während deines Dienstes
  • Fünf Bildungsseminarwochen über das Jahr verteilt
  • Zeugnis von der Einsatzstelle und Bescheinigung vom Träger
  • Anerkennung als Praktikum oder Wartesemester
  • Anrechnung des Dienstes als praktischen Teil des Fachabiturs in einigen Fällen

 

Das bringt du mit:

  • Ein Alter zwischen 16 und 27 Jahren
  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht (9 Jahre)
  • Offenheit für andere Menschen und ihre Lebenssituation
  • Bereitschaft, dich mit dir selbst und anderen Freiwilligen in den Seminaren auseinanderzusetzen
  • Neugier auf soziale und kirchliche Einsatzfelder

 

Du hast Interesse? Dann informiere dich gerne weiter über unsere Homepage und bewirb dich direkt!

Du hast noch Fragen? Dann ruf uns an: 0541 318 - 231 oder schreib uns an freiwilligendienst@bistum-os.de

Alltagsheld*innen gesucht

 

Image
Alltagshelden